Wasserführende Kamineinsätze

Wasserführende Kamineinsätze bieten eine einzigartige, durch Sichtfeuer gebildete Atmosphäre und gleichzeitig eine höchst effiziente Übertragung der Nutzungswärme ins Wasser. Sie befriedigen den Anspruch, einen hohen Anteil der Gesamtleistung ins Wasser zu übertragen, sodass der Raum, in dem der Kamin steht, nicht überhitzt, sondern das ganze Haus mit Warmwasser für die Heizung und den Verbrauch versorgt ist. Wasserführende Kamineinsätze in Kombination mit Wasserspeichern stellen eine hoch effiziente Variante der Wärmespeicherung dar.